Auslandskrankenversicherungen
vergleichen und bis zu 86,4% sparen!

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Jetzt Marktführer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Auslandskrankenversicherung f├╝r den Beruf

Jede Auslandskrankenversicherung muss die individuellen Anforderungen des Versicherten ber├╝cksichtigen, damit dieser im Krankheitsfall die Kosten nicht aus eigener Tasche zu zahlen hat. Von besonderer Bedeutung sind die Dauer des Aufenthalts im Ausland und der Aufenthaltsort. So sind mehrmonatige Reisen ins interkontinentale Ausland h├Ąufig nicht im bestehenden Versicherungsschutz abgedeckt. Das macht eine individuelle Auswahl des passenden Tarifs n├Âtig.

Die relevanten Leistungen

Eine Auslandskrankenversicherung muss perfekt auf die individuellen Bed├╝rfnisse zugeschnitten sein:

  • Mitarbeiter auf Dienstreisen ben├Âtigen ebenso einen spezifischen Versicherungsschutz wie Auslandsentsandte, ausl├Ąndische Mitarbeiter in Deutschland oder Studenten
  • Auch Familienangeh├Ârige sind zu ber├╝cksichtigen
  • Der Tarif muss Versicherungsschutz f├╝r die Aufenthaltsdauer gew├Ąhren
  • Tarife mit Weltgeltung gelten weltweit ohne Einschr├Ąnkungen
  • Auslandsentsandte m├╝ssen nach ihrer R├╝ckkehr nach Deutschland ad├Ąquat versichert bleiben

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Mehr als jeder andere Versicherte ben├Âtigen Auslandsentsandte, Mitarbeiter auf Dienstreisen, Mitarbeiter aus dem Ausland oder Studenten im Ausland einen Versicherungsschutz, der ihren pers├Ânlichen Bed├╝rfnissen entspricht. Nicht jede Gesellschaft bietet den passenden Tarif an, der bisherige Versicherungsschutz reicht h├Ąufig nicht aus. Nur ein unabh├Ąngiger Tarifrechner wird zeigen, wie man sich gut und g├╝nstig im Ausland versichert. Der Online-Rechner wird mit dem blauen Button ÔÇ×Zum VersicherungsvergleichÔÇť aufgerufen.

 


 

Das Praktikum im Ausland, ein Auslandssemester f├╝r Studierende, die Abordnung eines Mitarbeiters f├╝r mehrere Monate oder h├Ąufige Dienstreisen auf allen Kontinenten geh├Âren zu den Situationen, die eine gute Auslandskrankenversicherung unbedingt abdecken muss. Denn was geschieht, wenn ein Mitarbeiter w├Ąhrend eines mehrmonatigen Aufenthalts in China erkrankt und Medikamente zu besorgen hat? Wer ├╝bernimmt die Kosten f├╝r einen dentalen Eingriff in den Vereinigten Staaten von Amerika, wenn ein Student dort ein Auslandssemester verbringt? Und wie wird gar der neue Mitarbeiter aus Indien in Deutschland versichert, der mit seinen Informatikkenntnissen hier einige Monate als Aushilfe t├Ątig ist? F├╝r solche F├Ąlle ist ein ma├čgeschneiderter Versicherungsschutz erforderlich, der ├╝ber die klassischen Versicherungsbedingungen mit einer maximal sechsmonatigen Weltgeltung f├╝r Versicherte mit einem Wohnsitz in Deutschland weit hinaus geht. F├╝r alle Versicherten sind besondere Tarifbedingungen erforderlich, damit sie im Fall des Falles nicht mit exorbitanten Krankheits- und Behandlungskosten belastet werden.┬á

Berufliche und private Auslandskrankenversicherungen

F├╝r einen l├Ąngeren Aufenthalt im Ausland ist eine Auslandskrankenversicherung wenn man arbeitet dringend erforderlich. Ist ein l├Ąngerer Aufenthalt ├╝ber mehrere Wochen oder Monate geplant oder steht gar eine Dienstreise in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Asien oder nach Australien an, ist eine Auslandskrankenversicherung f├╝r die Dienstreise angeraten, denn der heimische Versicherungsschutz wird dann meist nicht ausreichen. In der Regel sind privat Versicherte nur f├╝r einige Monate lang und auch nur innerhalb der Grenzen Europas ausreichend abgesichert, eine Weltgeltung ist bei vielen g├╝nstigen Tarifen nicht vorgesehen. Noch schlechter sieht es bei gesetzlich Versicherten aus, die Kosten├╝bernahme der gesetzlichen Kassen bei Aufenthalten im Ausland ist ├Ąu├čerst begrenzt. Damit der Mitarbeiter die Kosten nicht aus eigener Tasche tragen muss, ist eine Auslandskrankenversicherung auf Dienstreise also unabdingbar. Die Auslandskrankenversicherung auf Gesch├Ąftsreise ist von dem Versicherungsschutz f├╝r Urlaubsreisen abzugrenzen. Wer sich f├╝r eine Auslandskrankenversicherung f├╝r Gesch├Ąftsreisen entscheidet, sollte immer darauf achten, dass diese Auslandskrankenversicherung beruflich erforderlich ist. Im Einzelfall sehen die Versicherer unterschiedliche Regelungen vor, wenn eine Auslandskrankenversicherung f├╝r Gesch├Ąftsreisen oder f├╝r private Urlaubsreisen abgeschlossen wird. Ein Blick in die Tarifbedingungen hilft, die passende berufliche Auslandskrankenversicherung zu finden, sie kann durch einen Versicherungsschutz f├╝r private Reisen erg├Ąnzt werden. Wer eine Auslandskrankenversicherung beruflich ben├Âtigt, erh├Ąlt so aus einer Hand einen umfassenden Versicherungsschutz f├╝r Dienstreisen und Urlaubsreisen. Damit bietet eine Auslandskrankenversicherung f├╝r eine Besch├Ąftigung im Ausland den dringend erforderlichen Schutz im Krankheitsfall. Ein weiter gefasster Schutz ist erforderlich, wenn ein Mitarbeiter ins Ausland entsandt wird.┬á

Die Entsendung ins Ausland

In vielen Unternehmen ist die Gr├╝ndung von Filialen im Ausland an der Tagesordnung. Produktionsst├Ątten werden aufgebaut, Tochterfirmen gegr├╝ndet, eigene Standorte werden ins Leben gerufen. Das macht die Entsendung von Mitarbeitern erforderlich, der Aufenthalt im Ausland kann sich sogar ├╝ber mehrere Jahre hinziehen. In solchen F├Ąllen ist eine Auslandskrankenversicherung f├╝r die Entsendung ins Ausland notwendig. Der in Deutschland bestehende Versicherungsschutz greift dann nicht mehr, vielmehr muss eine Auslandskrankenversicherung f├╝r T├Ątige im Ausland her. Unternehmen, die eine Auslandskrankenversicherung Mitarbeiter abschlie├čen wollen, m├╝ssen daran denken, dass der Aufenthaltsort im Versicherungsschutz ber├╝cksichtigt ist. Eine Auslandskrankenversicherung zum Arbeiten im Ausland muss auch daran denken, dass der Versicherungsschutz eben dauerhaft f├╝r mehrere Jahre gelten muss. Und schlie├člich muss die Auslandskrankenversicherung f├╝r eine T├Ątigkeit im Ausland darauf ausgerichtet sein, dass der Mitarbeiter voraussichtlich irgendwann wieder nach Deutschland zur├╝ckkehren wird und dann weiterhin einen angemessenen Versicherungsschutz genie├čen will. Nimmt der Versicherte seine Familie mit, muss die Auslandskrankenversicherung f├╝r die Entsendung ins Ausland auch den Schutz der Familienmitglieder ber├╝cksichtigen. Sogar die Nachversicherung von Neugeborenen kann dann relevant werden, wenn Kinder zur Welt kommen, w├Ąhrend die Auslandskrankenversicherung Mitarbeiter gilt. Das gesamte Thema der Auslandskrankenversicherung zum Arbeiten im Ausland ist h├Âchst komplex und muss immer die individuelle famili├Ąre und berufliche Situation des Mitarbeiters ber├╝cksichtigen. Das macht in der Regel eine sorgf├Ąltige und unabh├Ąngige Beratung vor dem Vertragsabschluss erforderlich.┬á

Ausl├Ąndische Mitarbeiter in Deutschland

In gro├čen Firmen ist es ebenso ├╝blich, dass ausl├Ąndische Mitarbeiter f├╝r mehrere Monate oder gar Jahre in Deutschland arbeiten. Im Ausland ausgebildete Fachkr├Ąfte erg├Ąnzen das Kompetenzprofil der deutschen Mitarbeiter perfekt, doch eine Auslandskrankenversicherung zum Arbeiten im Deutschland ist undbedingt erforderlich. Die Auslandskrankenversicherung f├╝r Mitarbeiter, die in Deutschland arbeiten, ist aufgrund der Versicherungspflicht in der Krankenversicherung erforderlich. Sie schreibt vor, dass eine Auslandskrankenversicherung f├╝r Mitarbeiter n├Âtig ist, die hier in Deutschland leben und arbeiten. Bei der Auswahl dieser Auslandskrankenversicherung zum Arbeiten im Deutschland k├Ânnen die Unternehmen ihren Mitarbeitern beratend zur Seite stehen. Fast alle gro├čen PKV-Versicherer bieten entsprechende Tarife f├╝r diese Zielgruppe an.┬á

Studieren im Ausland

Schon Studierende sehen sich heute mit der Anforderung konfrontiert, eine Krankenversicherung f├╝r das Ausland abschlie├čen zu m├╝ssen. Dann ist meist eine Auslandskrankenversicherung f├╝r ein Praktikum im Ausland n├Âtig, auch ein Auslandssemester kann erforderlich sein. Eine Auslandskrankenversicherung f├╝r ein Praktikum im Ausland muss den besonderen Aufenthaltsort und die Dauer des Aufenthalts ber├╝cksichtigen, au├čerdem muss sie auf Studenten zugeschnitten sein, sofern diese privat zu versichern sind. Mit einer solchen Absicherung kann auch eine Auslandskrankenversicherung f├╝r einen Job abgedeckt werden, wenn junge Studenten einige Zeit im Ausland arbeiten wollen. In jedem Fall ben├Âtigen auch Studierende einen umfassenden Schutz bei Erkrankungen, damit sie bei Bedarf ├Ąrztliche Hilfe in Anspruch nehmen k├Ânnen.┬á

Ma├čgeschneiderter Schutz durch Unabh├Ąngigkeit

Besondere Personengruppen wie Auslandsentsandte oder Mitarbeiter, die h├Ąufig auf Dienstreisen gehen, ben├Âtigen einen individuellen Schutz im Krankheitsfall. Er muss vor allem den Aufenthaltsort und die Dauer der Abwesenheit ber├╝cksichtigen, denn hier sieht der bestehende Versicherungsschutz h├Ąufig Leistungsausschl├╝sse vor. Ein Versicherungsvergleich hilft, die passende Auslandskrankenversicherung f├╝r im Ausland T├Ątige zu finden. Der unabh├Ąngige Versicherungsvergleich wird mit dem blauen Button ÔÇ×Zum VersicherungsvergleichÔÇť aufgerufen. Aus dem Tarifrechner heraus ist ein Online-Abschluss m├Âglich.

H├Ąufig Gestellte Fragen

Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

Eine private Auslandskrankenversicherung sch├╝tz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und ├╝bernimmt die Kosten f├╝r einen R├╝cktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher f├╝r jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen f├╝r Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen f├╝r Reisen und Auslandsaufenthalte ├╝ber ein Jahr.

Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen m├Âgliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar ├╝bernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die Schadensf├Ąlle innerhalb der L├Ąnder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten "Schengen-Staaten" geh├Âren fast alle europ├Ąischen Staaten. Bei Reisen au├čerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten m├╝ssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zus├Ątzliche Krankenversicherung f├╝r den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangsl├Ąufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang ├╝bernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten Standards├Ątzen ab. Diese k├Ânnen jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zus├Ątzliche Krankenversicherung f├╝r den Auslandsaufenthalt w├╝rde die kompletten Krankheitskosten ├╝bernehmen. Bei Erkrankungen oder Unf├Ąllen w├Ąhrend einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gr├╝nden zur├╝ck nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenr├╝cktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht ├╝bernommen. Da Krankenr├╝cktransporte extrem teuer sind, k├Ânnte die finanzielle Belastung f├╝r den Betroffenen unter Umst├Ąnden sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese ├╝bernimmt die Kosten f├╝r Krankenr├╝cktransporte aus dem europ├Ąischen und au├čereurop├Ąischen Ausland.

Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich gro├č und f├╝r den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tats├Ąchlich die richtige ist, h├Ąngt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je l├Ąnger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei l├Ąngeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. Dar├╝ber hinaus sollte auch bei vor├╝bergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. F├╝r alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei l├Ąngeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschlie├čen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer ber├╝cksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch f├╝r Sonderf├Ąlle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell f├╝r Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

Auslandskranken-Versicherungen im Vergleich