Auslandskrankenversicherungen
vergleichen und bis zu 86,4% sparen!

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Auslandskrankenversicherung WGV

F√ľr Auslandsreisen ist die zus√§tzliche Absicherung durch eine Auslandskrankenversicherung sinnvoll. Wird im Ausland medizinische Hilfe ben√∂tigt, m√ľssen die Kosten in der Mehrheit der F√§lle vom Betroffen getragen werden, denn die gesetzlichen Krankenkassen √ľbernehmen die Kosten nicht. Auslandskrankenversicherungen gibt es mit unterschiedlichen Leistungen von einer Vielzahl an Anbietern auf dem Markt. Eine Auslandskrankenversicherung geh√∂rt jedoch nicht zur Produktpalette der WGV.

Auslandskrankenversicherung sch√ľtzt vor

  • den Kosten f√ľr ambulante und station√§re Behandlungen im Ausland
  • den Kosten f√ľr √§rztlich verordnete Heil- und Hilfsmittel
  • den Kosten eines medizinisch notwendigen Krankenr√ľcktransportes
  • je nach Tarif k√∂nnen weitere Leistungen eingeschlossen sein

WGV – Produkte

  • Lebens- und Rentenversicherungen
  • Unfall- und Berufsunf√§higkeitsversicherungen
  • Hausrat- und Geb√§udeversicherungen
  • Kfz-Versicherungen
  • Rechtsschutzversicherung
  • keine Auslandskrankenversicherung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Bei zahlreichen Anbietern geh√∂rt die Auslandskrankenversicherung zur Produktpalette. Beim Abschluss kann h√§ufig zwischen verschiedenen Tarifen gew√§hlt werden. Eine Versicherungsvergleich mit unserem seiteninternen Vergleichsrechner ist daher sinnvoll. Mit einem Klick auf das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“ werden Sie direkt auf den Tarifrechner geleitet. Im Anschluss an den Tarifvergleich kann ein Versicherungsvertrag f√ľr eine Auslandskrankenversicherung online abgeschlossen werden.

 

 


 

Die WGV gilt als Versicherer mit individuellen und flexiblen Versicherungsl√∂sungen, die basierend auf einer kompetenten Beratung eine ma√ügeschneiderte Absicherung f√ľr den Versicherten gew√§hrleisten. Das Unternehmen ist wirtschaftlich gesund, die Gesellschaft kombiniert die pers√∂nliche Betreuung ihrer Kunden mit einem aussagekr√§ftigen Online-Auftritt. Gleichzeitig bietet sie innovative Versicherungsl√∂sungen zu moderaten Preisen. Die Gesellschaft deckt √ľberwiegend die Sparten Lebens- und Sachversicherungen ab, in der Krankenversicherung ist sie bisher nicht vertreten. Auch eine Auslandskrankenversicherung der WGV gibt es derzeit nicht am Markt.¬†

Leistungsstarker Versicherer im Leben- und Sachbereich

Zu den bedeutendsten Versicherungsl√∂sungen der WGV geh√∂ren die Unfall- und die Berufsunf√§higkeitsversicherung. Hinzu kommen intelligente Produkte im Bereich Lebens- und Rentenversicherung, gepaart mit dem Aufbau von Verm√∂gen f√ľr das Alter. Im Sachbereich deckt die WGV vor allem die Kraftfahrzeugsparte ab, hier ist die Gesellschaft in den unabh√§ngigen Tarifvergleichen immer wieder auf den vorderen Pl√§tzen zu finden. Auch in den Bereichen Hausrat und Rechtschutz √ľberzeugt sie durch gute und g√ľnstige L√∂sungen, Gleiches gilt f√ľr den Bereich Geb√§ude und Wohnen. Damit fokussiert die WGV vor allem auf die weniger beratungsintensiven Versicherungsleistungen im Privatkundengesch√§ft. Eine private Krankenvollversicherung fehlt bisher im Produktspektrum, einzig eine erg√§nzende Zahnversicherung ist im Portfolio enthalten. Auch eine Auslandsreisekrankenversicherung der WGV sucht man als zus√§tzliche Absicherung f√ľr gesetzlich Krankenversicherte im Augenblick vergeblich. Dabei k√∂nnte eine WGV Auslandskrankenversicherung eine interessante zus√§tzliche Versicherung f√ľr Mitglieder der GKV sein, die h√§ufig im Ausland unterwegs sind.

Sicherer Schutz im Ausland auch f√ľr gesetzlich Versicherte

Mit einer WGV Auslandsreisekrankenversicherung schaffen gesetzlich Krankenversicherte eine perfekte Basis f√ľr Auslandsreisen aller Art. Gesetzlich Versicherte werden im Ausland h√§ufig nach den √∂rtlichen Ma√ügaben behandelt, meist erfolgt eine Betreuung als Privatpatient. Die anfallenden Kosten sind vor Ort zu bezahlen, doch nicht selten verweigert die heimische Krankenkasse die nachfolgende Erstattung. Dies gilt umso mehr bei einem l√§ngeren Aufenthalt im Ausland oder au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Im schlimmsten Fall ist eine kostspielige medizinische Betreuung oder ein R√ľcktransport aus dem Ausland erforderlich, der im Nachhinein nicht von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet wird. Eine Auslandskrankenversicherung der WGV k√∂nnte davor sch√ľtzen, dass der Versicherte solche Kosten in vollem Umfang aus der eigenen Tasche zu zahlen hat. Da es eine Auslandsreisekrankenversicherung der WGV derzeit nicht im Produktportfolio der Gesellschaft gibt, empfiehlt sich ein Versicherungsvergleich. Ein Tarifvergleich kann gut mit Hilfe eines Online-Rechners durchgef√ľhrt werden.¬†

Online-Vergleich erleichtert die Auswahl

Wer sich f√ľr eine zus√§tzliche Krankenversicherung entscheidet, legt neben den soliden Leistungen immer auch gro√üen Wert auf eine g√ľnstige Versicherungspr√§mie. Eine WGV Auslandskrankenversicherung k√∂nnte sich entsprechend der Maxime der Gesellschaft, gute und g√ľnstige Versicherungsl√∂sungen zur Verf√ľgung zu stellen, im direkten Preisvergleich durchaus sehr gut platzieren. Doch auch andere Versicherer √ľberzeugen durch sehr solide und preiswerte Zusatzversicherungen, so dass man nicht zwangsl√§ufig auf eine WGV Auslandsreisekrankenversicherung abstellen muss. Ein Online-Vergleich wird zeigen, welcher Versicherer die g√ľnstigste Absicherung f√ľr den gew√ľnschten Versicherungsschutz bietet. Mit Hilfe von wenigen Angaben erstellt er eine kompakte √úbersicht mit den passenden Tarifen und den resultierenden Versicherungspr√§mien. Darauf aufbauend l√§sst sich die gew√ľnschte Versicherung meist auch online abschlie√üen, so dass die erforderliche Absicherung sp√§testens mit dem Eingang aller Versicherungsunterlagen innerhalb weniger Tage greift.

Häufig Gestellte Fragen

Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

Eine private Auslandskrankenversicherung sch√ľtz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und √ľbernimmt die Kosten f√ľr einen R√ľcktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher f√ľr jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen f√ľr Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen f√ľr Reisen und Auslandsaufenthalte √ľber ein Jahr.

Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen m√∂gliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar √ľbernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die Schadensf√§lle innerhalb der L√§nder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten "Schengen-Staaten" geh√∂ren fast alle europ√§ischen Staaten. Bei Reisen au√üerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten m√ľssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zus√§tzliche Krankenversicherung f√ľr den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangsl√§ufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang √ľbernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten Standards√§tzen ab. Diese k√∂nnen jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zus√§tzliche Krankenversicherung f√ľr den Auslandsaufenthalt w√ľrde die kompletten Krankheitskosten √ľbernehmen. Bei Erkrankungen oder Unf√§llen w√§hrend einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gr√ľnden zur√ľck nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenr√ľcktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht √ľbernommen. Da Krankenr√ľcktransporte extrem teuer sind, k√∂nnte die finanzielle Belastung f√ľr den Betroffenen unter Umst√§nden sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese √ľbernimmt die Kosten f√ľr Krankenr√ľcktransporte aus dem europ√§ischen und au√üereurop√§ischen Ausland.

Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich gro√ü und f√ľr den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tats√§chlich die richtige ist, h√§ngt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je l√§nger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei l√§ngeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. Dar√ľber hinaus sollte auch bei vor√ľbergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. F√ľr alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei l√§ngeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschlie√üen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer ber√ľcksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch f√ľr Sonderf√§lle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell f√ľr Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

Auslandskranken-Versicherungen im Vergleich