Auslandskrankenversicherungen
vergleichen und bis zu 86,4% sparen!

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Jetzt Marktführer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Auslandskrankenversicherung SDK

Die SDK Versicherung bietet die Auslandskrankenversicherung im Tarif ÔÇ×REISEplusÔÇť an. Mitglieder der Volks und Raiffeisenbanken sowie Mitglieder der mhplus k├Ânnen die von der SDK angebotene Auslandskrankenversicherung mit verg├╝nstigten Beitr├Ągen abschlie├čen.

Behandlungskosten 

  • ├ťbernahme von ambulanten Behandlungskosten
  • ├ťbernahme der Kosten f├╝r station├Ąre Unterbringung und Verpflegung
  • ├ťbernahme von Operationskosten und Nachbehandlungskosten
  • Erstattung f├╝r Arznei-, Verbands- und Heilmittel ohne Einschr├Ąnkungen
  • ├ťbernahme von zahnmedizinischen Behandlungen zur Schmerzstillung

Transportkosten 

  • ├ťbernahme von Transportkosten zur Heilbehandlung und ├ärzten im Reiseland
  • Medizinischer R├╝cktransport in das Heimatland ohne Kostenbeschr├Ąnkungen
  • ├ťberf├╝hrungskosten bei Tod des Versicherungsnehmers bis zu 12.000 Euro

Unfallschutz 

  • ├ťbernahme von unfallbedingten Bergungskosten bis zu 5.000 Euro
  • Feste Todesfallleistung von 5.000 Euro bei unfallbedingtem Tod
  • Unfallschutz gegen Beitragsanpassung in allen Tarifen integrierbar

Angebotene Tarife 

  • Jahresversicherung als Single-Police f├╝r Einzelreisen bis zu 45 Tagen
  • Jahresversicherung als Familien-Police f├╝r Einzelreisen bis zu 45 Tagen
  • Einzelversicherung f├╝r Reisen mit einer Dauer ├╝ber 45 Tagen
  • Auslandskrankenversicherung mit und ohne Unfallzusatzversicherung verf├╝gbar

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Der Beitrag zur Auslandskrankenversicherung ist von deren Umfang, von den Angaben des Versicherungsnehmers und vom Anbieter abh├Ąngig. F├╝r einen direkten Vergleich der aktuellen Angebote und die Ermittlung der f├╝r Sie g├╝nstigsten Versicherungen k├Ânnen Sie den auf dieser Seite integrierten Tarifrechner verwenden. Zum Tarifrechner gelangen Sie ├╝ber den blau hinterlegten Button ÔÇ×Zum VersicherungsvergleichÔÇť.

 


 

Das Unternehmen S├╝ddeutsche Kranken Leben Allgemeine Versicherung ist ein privater Krankenversicherer. Mitglieder der Volks- und Raiffeisenbanken k├Ânnen anstelle der Pflichtmitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenkasse eine private Krankenversicherung nach dem Baukastenprinzip abschlie├čen. F├╝r alle Mitglieder gesetzlicher Krankenkasse und f├╝r Mitglieder des Finanzverbundes bietet die SDK eine Auslandsreisekrankenversicherung an. Interessenten k├Ânnen die SDK Auslandskrankenversicherung online abschlie├čen und ohne Wartezeit den Versicherungsschutz f├╝r Auslandsreisen in Anspruch nehmen. Die Auslandskrankenversicherung der SDK kann als Erg├Ąnzende Police zur privaten oder gesetzlichen Vollversicherung abgeschlossen werden und bietet dem Versicherungsnehmer weltweit den umfassenden Schutz im Krankheitsfall. Die Auslandsreisekrankenversicherung der SKD wird unter der Produktbezeichnung ÔÇ×ReisePlusÔÇť vertrieben und kann mit einer Unfallversicherung f├╝r den Auslandsaufenthalt kombiniert werden. Unabh├Ąngige Ratingagenturen bescheinigen der SDK eine sehr gute Liquidit├Ąt und Finanzst├Ąrke. Von zahlreichen Wirtschaftsmagazinen und der Stiftung Finanztest wurde die private Auslandskrankenversicherung der SKD bereits mehrfach ausgezeichnet. Private Personen, die die SDK Auslandskrankenversicherung online abschlie├čen m├╝ssen keine Gesundheitspr├╝fung ablegen. Der Onlineabschluss ist unter https://www.sdk.de/produkte/private-krankenversicherung/zusatzversicherung/im-ausland/online-abschluss m├Âglich.┬á

Leistungen der Reisekranken- und Reiseunfallversicherung

Die Auslandsreisekrankenversicherung der SDK beinhaltet eine zus├Ątzliche Reiseunfallversicherung. Die Unfallversicherung ist im Tarif ÔÇ×ReisePlusÔÇť integriert. Auf Wunsch des Versicherungsnehmers kann die Auslandsreisekrankenversicherung der SDK auch ohne den Unfallschutz abgeschlossen werden. Die SDK Auslandsreisekrankenversicherung ist eine Dauer- oder Jahrespolice. Mit dem Abschluss der Police sind alle Reisen innerhalb eines Versicherungsjahres abgedeckt. Die Voraussetzung f├╝r den g├╝ltigen Versicherungsschutz sind die Einhaltung der maximalen Reisedauer von 45 Tagen und der Nachweis ├╝ber einen st├Ąndigen Wohnsitz innerhalb Deutschlands. F├╝r l├Ąngere Auslandsaufenthalte muss eine zus├Ątzliche Anfrage bei der SDK erfolgen. Der Versicherungstr├Ąger der Reiseunfallversicherung ist die S├╝ddeutsche Allgemeine Versicherung a.G. Die Versicherungsleistung der integrierten Reiseunfallversicherung erfolgt bei einem Unfalltod und bei einer notwendigen Bergung nach einem Unfall. Verstirbt der Versicherungsnehmer durch den Unfall, betr├Ągt die Todesfallleistung 5000 Euro. Bis zur gleichen H├Âhe werden auch Bergungskosten ├╝bernommen. Die Auslandsreisekrankenversicherung der SKD ├╝bernimmt die anfallenden Kosten f├╝r eine ambulante oder station├Ąre Behandlung im Ausland ohne Einschr├Ąnkungen. Aufwendungen f├╝r Arznei-, Verband- und Heilmittel werden vollst├Ąndig erstattet. Entstehende Transportkosten in ein Krankenhaus im Reiseland oder die f├╝r einen medizinisch notwendigen R├╝cktransport in das Heimatland entstehenden Kosten sind im Versicherungsumfang ohne H├Âchstgrenze enthalten. Verstirbt der Versicherungsnehmer w├Ąhrend eines Auslandsaufenthaltes ├╝bernimmt die Krankenversicherung die anfallenden Bestattungskosten im Ausland oder eine ├ťberf├╝hrung zur├╝ck nach Deutschland. Hierbei ist die H├Âchstgrenze auf 12.000 Euro festgelegt.┬á

Kosten f├╝r die Reisekranken- und Reiseunfallversicherung

Die Versicherungsbeitr├Ąge zur Reisekranken- und Reiseunfallversicherung sind Pauschalbetr├Ąge und unabh├Ąngig von der medizinischen Vorgeschichte des Versicherungsnehmers. Die Police f├╝r einen Versicherungsnehmer kostet bis zum 60. Lebensjahr 9,50 Euro. Ab dem 61. Lebensjahr steigt der Versicherungsbeitrag auf 19 Euro j├Ąhrlich. Bei Abschluss einer Auslandskrankenversicherung bei der SDK erfolgt ab dem zweiten Versicherungsjahr eine Beitragsverg├╝nstigung. Der Abschluss einer Familienpolice ist f├╝r maximal zwei Erwachsene bis zum 60. Lebensjahr und alle minderj├Ąhrigen Kinder m├Âglich. Um die Auslandskrankenversicherung im g├╝nstigen Familientarif abschlie├čen zu k├Ânnen, m├╝ssen alle zu versichernden Personen in einer h├Ąuslichen Gemeinschaft leben. Der Beitrag zur Familienpolice betr├Ągt unabh├Ąngig von der Anzahl der Familienmitglieder im ersten Versicherungsjahr 24 Euro. Ab dem zweiten Versicherungsjahr sinkt der j├Ąhrliche Beitrag auf 17 Euro. Alle von der SKD angebotenen Auslandskrankenversicherungen k├Ânnen ohne die Reiseunfallversicherung abgeschlossen werden. Dann erfolgt eine geringf├╝gige Reduzierung des Versicherungsbeitrages. Zus├Ątzliche M├Âglichkeiten zur Beitragsreduzierung gibt es f├╝r Versicherungsnehmer bei der S├╝ddeutschen Krankenversicherung nicht.

H├Ąufig Gestellte Fragen

Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

Eine private Auslandskrankenversicherung sch├╝tz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und ├╝bernimmt die Kosten f├╝r einen R├╝cktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher f├╝r jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen f├╝r Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen f├╝r Reisen und Auslandsaufenthalte ├╝ber ein Jahr.

Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen m├Âgliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar ├╝bernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die Schadensf├Ąlle innerhalb der L├Ąnder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten "Schengen-Staaten" geh├Âren fast alle europ├Ąischen Staaten. Bei Reisen au├čerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten m├╝ssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zus├Ątzliche Krankenversicherung f├╝r den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangsl├Ąufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang ├╝bernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten Standards├Ątzen ab. Diese k├Ânnen jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zus├Ątzliche Krankenversicherung f├╝r den Auslandsaufenthalt w├╝rde die kompletten Krankheitskosten ├╝bernehmen. Bei Erkrankungen oder Unf├Ąllen w├Ąhrend einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gr├╝nden zur├╝ck nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenr├╝cktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht ├╝bernommen. Da Krankenr├╝cktransporte extrem teuer sind, k├Ânnte die finanzielle Belastung f├╝r den Betroffenen unter Umst├Ąnden sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese ├╝bernimmt die Kosten f├╝r Krankenr├╝cktransporte aus dem europ├Ąischen und au├čereurop├Ąischen Ausland.

Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich gro├č und f├╝r den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tats├Ąchlich die richtige ist, h├Ąngt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je l├Ąnger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei l├Ąngeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. Dar├╝ber hinaus sollte auch bei vor├╝bergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. F├╝r alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei l├Ąngeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschlie├čen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer ber├╝cksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch f├╝r Sonderf├Ąlle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell f├╝r Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

Auslandskranken-Versicherungen im Vergleich