Auslandskrankenversicherungen
vergleichen und bis zu 86,4% sparen!

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Anleiter GmbH hat 4,97 von 5 Sternen 13 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Auslandskrankenversicherung DAK

Die DAK Auslandskrankenversicherung wird als Standardtarif DAKplus Reise sowie als Reise 365 fĂŒr einen einjĂ€hrigen Auslandsaufenthalt am StĂŒck angeboten. Der Versicherungsschutz der DAK deckt weltweite Arzt- und Behandlungskosten ab, selbst wenn kein Sozialversicherungsabkommen mit der Bundesrepublik besteht.

Leistungsmerkmale des Tarifs DAKplus Reise

  • fortwĂ€hrender Schutz fĂŒr Urlaubsreisen bis zu 56 Tagen
  • Absicherung von GeschĂ€ftsreisen bis zehn Tage LĂ€nge
  • Übernahme aller angeordneten Behandlungskosten inkl. Röntgen und Schwangerschaftsuntersuchungen
  • Zahlung eines Krankenhaustagegeldes von 25 Euro pro Tag fĂŒr Kinder
  • Erstattung von Bestattungs- oder ÜberfĂŒhrungskosten bis 10.000 Euro

Leistungsmerkmale des Tarifs DAKplus Reise365

  • optimal fĂŒr Au-Pair-Aufenthalte sowie SchĂŒler- und Studentenaustausch
  • KostenĂŒbernahme fĂŒr notfallbedingte Heimreise bis 1.000 Euro
  • Übernahme von Reisekosten einer nahestehenden Person bei lĂ€ngerem Krankenhausaufenthalt
  • kein Selbstbehalt
  • besonders gĂŒnstige BeitrĂ€ge fĂŒr Versicherte unter 30 Jahren

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Ob es sich lohnt, die Auslandskrankenversicherung der DAK online abzuschließen oder ein anderes Tarifangebot zu bevorzugen, lĂ€sst sich mit unserem Tarifrechner einfach ermitteln. Nutzen Sie unseren blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“, um selbst eine aussagekrĂ€ftige Analyse aller etablierten Auslandskrankentarife vorzunehmen.

 


 

Die Deutsche Angestellten Krankenkasse wurde bereits 1930 gegrĂŒndet. Seit dem GrĂŒndungsjahr hat sich die DAK stetig weiterentwickelt und wird nun als zweitgrĂ¶ĂŸte Ersatzkrankenkasse Deutschlands gefĂŒhrt. Arbeitnehmer und private Personen können bei der DAK die Auslandsreisekrankenversicherung abschließen. Die DAK Auslandskrankenversicherung wird unter der Produktbezeichnung „DAKplus Reise“ gefĂŒhrt. Eine Auslandsreisekrankenversicherung der DAK im Tarif „DAKplus Reise365“ bietet speziell fĂŒr einen einjĂ€hrigen Auslandsaufenthalt den umfassenden Versicherungsschutz. Dieser angebotene Tarif fĂŒr SchĂŒler, Studenten oder Au-pairs wurde von der Stiftung Finanztest bereits zum Testsieger mit der Note 1,1 gekĂŒrt. Auch der Tarif fĂŒr Reisen mit einer Dauer von bis zu 56 Tagen wurde von der Stiftung Finanztest unabhĂ€ngig beurteilt und mit der Note 2,0 bewertet Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung bei der DAK ist online in wenigen Schritten möglich. Wenn die Auslandskrankenversicherung der DAK online abgeschlossen wird, erfolgt die Weiterleitung zur Hanse Merkur. Die namhafte Hanse Merkur ist der Kooperationspartner der Ersatzkasse und VersicherungstrĂ€ger der DAK Auslandsreisekrankenversicherung. Alle Informationen zu den Auslandskrankenversicherungen der Hanse Merkur und der DAK sind unter http://www.dak.de/content/dakzusatzschutz/dakplusreise.html einsehbar. 

DAK Auslandskrankenversicherung fĂŒr Privat- und GeschĂ€ftsreisen

Die angebotene Zusatzversicherung „DAKplus Reise“ ist eine Ganzjahrespolice mit weltweitem Geltungsbereich. Im Versicherungsumfang sind alle privaten Reisen bis zu einer Dauer von 56 Tagen enthalten. Im Gegensatz zu der Mehrzahl der Anbieter integriert die DAK auch GeschĂ€fts- und Dienstreisen. Diese sind ĂŒber die Auslandskrankenversicherung abgedeckt, wenn sie eine Dauer von maximal 10 Tagen nicht ĂŒberschreiten. Wer bei der DAK krankenversichert ist und eines der „DAKplus“ Pakete abgeschlossen hat, benötigt keinen zusĂ€tzlichen Versicherungsschutz fĂŒr die Auslandsreise. In den von der DAK angebotenen Versicherungspaketen „DAKplus“ und „DAKplus Gesundheit Spezial“ ist die Auslandsreisekrankenversicherung bereits in vollem Umfang integriert. Die KostenĂŒbernahme durch die DAK Auslandskrankenversicherung erfolgt auf der Basis der privatĂ€rztlichen Behandlung. Diese Erstattungshöhe ist sowohl bei ambulanten als auch bei stationĂ€ren Behandlungen wĂ€hrend der Reise gegeben. Durch die Reisekrankenversicherung werden anfallenden Kosten fĂŒr Medikamente, Verbandmittel, Röntgendiagnostik und Hilfsmittel ohne EinschrĂ€nkung ĂŒbernommen. DarĂŒber hinaus können Versicherungsnehmer der DAK Auslandsreisekrankenversicherung auch fĂŒr Ă€rztlich verordneten Massagen und medizinische Packungen die volle Kostenerstattung beantragen. Hierbei muss zur Inanspruchnahme der Versicherungsleistung die Ă€rztliche Verordnung oder das entsprechende Rezept eingereicht werden. Bei schwangeren Versicherungsnehmerinnen werden wĂ€hrend des Auslandsaufenthaltes auch anfallende Kosten fĂŒr Untersuchungen oder Behandlungen in Zusammenhang mit der Schwangerschaft ĂŒbernommen. Die DAK Reisekrankenversicherung enthĂ€lt eine Leistung, die nur wenige Versicherer anbieten. Beim Familientarif der Auslandskrankenversicherung ist die Zahlung von Krankenhaustagegeld garantiert. Wenn ein mitversichertes Kind wĂ€hrend der Reise stationĂ€r behandelt wird, erfolgt die Zahlung von 25 Euro fĂŒr jeden Behandlungstag. Der Zahlungszeitraum ist auf 20 Tage beschrĂ€nkt. 

DAK Zusatzversicherung fĂŒr den einjĂ€hrigen Auslandsaufenthalt

Der angebotene Tarif „DAKplus Reise365“ wird ebenfalls in Kooperation mit der Hanse Merkur angeboten. Die Reisekrankenversicherung RK365 kann nur von Versicherungsnehmern bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres beantragt werden. Der Versicherungsschutz durch die Auslandskrankenversicherung der DAK und der Hanse Merkur ist fĂŒr Auslandsaufenthalte mit einer Dauer von bis zu 365 Tagen ausgelegt. Die Beitragsberechnung zu dieser Krankenversicherung erfolgt pro Reisetag. Der Versicherungsbeitrag muss vor Antritt der Reise fĂŒr die gesamte Dauer entrichtet werden, um den vollen Versicherungsschutz zu erhalten. Erfolgt eine vorzeitige RĂŒckreise, erstattet die DAK alle ĂŒberschĂŒssigen BeitrĂ€ge. Der Leistungsumfang des Tarifs RK365 entspricht dem Leistungsumfang der „DAKplus Reise“ Police. ZusĂ€tzlich ist aber die KostenĂŒbernahme fĂŒr eine notfallbedingte Heimreise des Versicherungsnehmers enthalten. Die DAK ĂŒbernimmt zusĂ€tzliche RĂŒckreisekosten bis zu 1.000 Euro. Bei einer stationĂ€ren Behandlung mit einer Dauer von mehr als 14 Tagen ĂŒbernimmt die Auslandskrankenversicherung die Besuchskosten fĂŒr eine nahestehende Person. Als zusĂ€tzliche Serviceleistung erfolgt die Reise- und Besuchsorganisation fĂŒr Angehörige des Versicherungsnehmers durch die Auslandsreisekrankenversicherung der DAK.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

Eine private Auslandskrankenversicherung schĂŒtz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und ĂŒbernimmt die Kosten fĂŒr einen RĂŒcktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher fĂŒr jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen fĂŒr Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen fĂŒr Reisen und Auslandsaufenthalte ĂŒber ein Jahr.

Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen mögliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar ĂŒbernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die SchadensfĂ€lle innerhalb der LĂ€nder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten "Schengen-Staaten" gehören fast alle europĂ€ischen Staaten. Bei Reisen außerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten mĂŒssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zusĂ€tzliche Krankenversicherung fĂŒr den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangslĂ€ufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang ĂŒbernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten StandardsĂ€tzen ab. Diese können jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zusĂ€tzliche Krankenversicherung fĂŒr den Auslandsaufenthalt wĂŒrde die kompletten Krankheitskosten ĂŒbernehmen. Bei Erkrankungen oder UnfĂ€llen wĂ€hrend einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen GrĂŒnden zurĂŒck nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen KrankenrĂŒcktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht ĂŒbernommen. Da KrankenrĂŒcktransporte extrem teuer sind, könnte die finanzielle Belastung fĂŒr den Betroffenen unter UmstĂ€nden sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese ĂŒbernimmt die Kosten fĂŒr KrankenrĂŒcktransporte aus dem europĂ€ischen und außereuropĂ€ischen Ausland.

Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich groß und fĂŒr den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tatsĂ€chlich die richtige ist, hĂ€ngt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je lĂ€nger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei lĂ€ngeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. DarĂŒber hinaus sollte auch bei vorĂŒbergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. FĂŒr alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei lĂ€ngeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschließen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer berĂŒcksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch fĂŒr SonderfĂ€lle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell fĂŒr Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

Auslandskranken-Versicherungen im Vergleich