Auslandskrankenversicherungen
vergleichen und bis zu 86,4% sparen!

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Auslandskrankenversicherung Commerzbank

Nachdem die Commerzbank mit der Dresdner Bank fusioniert ist, kann diese ihr Serviceangebot im Bereich der Privat- wie auch Gesch√§ftskunden noch einmal deutlich erweitern. So h√§lt die Commerzbank nun eine Auslandskrankenversicherung f√ľr ihre Kunden bereit, die einiges zu bieten hat.

Bedingungen

  • nur in Kombination mit einer Kreditkarte erh√§ltlich
  • bei der Kreditkarte muss es sich um eine American Express Karte oder eine MasterCard Gold handeln
  • eine Einzelpolice f√ľr eine Auslandsreisekrankenversicherung kann nicht abgeschlossen werden

Vorteile

  • der Beitrag f√ľr die Versicherung ist bereits im Jahresbeitrag der Kreditkarte enthalten
  • √ľber eine Notrufnummer kann die Krankheit gemeldet werden und die Versicherung wird daraufhin alle notwendigen Hilfsma√ünahmen einleiten
  • erstattet werden ambulante Behandlungen wie auch station√§re Aufenthalte im Krankenhaus
  • die H√∂chstgrenze der Erstattung liegt bei 15.000 Euro
  • ein notwendiger R√ľcktransport wird vollst√§ndig √ľbernommen

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Mit unserem internen Tarifrechner k√∂nnen Sie noch einmal alle Fakten und m√∂glichen Kosten f√ľr die Auslandskrankenversicherung der Commerzbank ermitteln und diese ganz bequem mit anderen Angeboten vergleichen. Klicken Sie daf√ľr einfach auf den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“.

 


 

Durch den Zusammenschluss mit der Dresdner Bank konnte die Commerzbank ihr Einzugsgebiet noch einmal erweitern. Sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden profitieren von dem fl√§chendeckenden Filialnetz der Commerzbank und der umfassenden Beratung. Insbesondere f√ľr ihre Privatkunden bietet die Commerzbank in Kooperation mit der Mondial Assistance wichtige Versicherungsprodukte an. Inhaber einer Kreditkarte k√∂nnen von der Auslandskrankenversicherung der Commerzbank profitieren. Eine Auslandsreisekrankenversicherung der Commerzbank als einzelne Versicherungspolice kann nicht abgeschlossen werden. Um den Schutz durch die Commerzbank Auslandskrankenversicherung und weiterer Reiseversicherungen in Anspruch nehmen zu k√∂nnen, muss eine American Express Card oder eine MasterCard Gold beantragt werden. In der jeweiligen Jahresgeb√ľhr der beiden Kreditkarten ist der Beitrag zur Commerzbank Auslandsreisekrankenversicherung enthalten. In der ebenfalls verf√ľgbaren MasterCard Classic ist keine Commerzbank Auslandskrankenversicherung enthalten. Detaillierte Informationen zu den Kreditkarten und der damit verbundenen Auslandsreisekrankenversicherung der Commerzbank und der Mondial Assistance sind unter https://www.commerzbanking.de/P-Portal0/XML/IFILPortal/pgf.html?Tab=12&Doc=/de/GB/hauptnavigation/1/3/contentseite_zf__kreditkarte_classic_gold.htm abrufbar. √úber den Internetauftritt der Commerzbank k√∂nnen die Bedingungen der Kreditkarten und die g√ľltigen Versicherungsbedingungen der Reisekrankenversicherung eingesehen werden.¬†

Versicherungsschutz der MasterCard Gold und der Visa Card Gold

Die Auslandskrankenversicherung der Commerzbank und der Mondial Assistance ist bei der Visa Card Gold und bei der MasterCard Gold im umfangreichen Versicherungspaket enthalten. F√ľr beide Kreditkarten ist zwar die Commerzbank das ausgebende Institut, aber die Mondial Assistance ist der Versicherungstr√§ger und Ansprechpartner. Die Versicherungsbedingungen der Auslandskrankenversicherung sind bei beiden Kreditkarten identisch. Die mit der MasterCard Gold verbundene Auslandsreisekrankenversicherung der Commerzbank bietet den Versicherungsschutz unabh√§ngig vom Einsatz der Kreditkarte. Der Kreditkarteninhaber erh√§lt eine Telefonnummer f√ľr alle Fragen, die die mit der Kreditkarte verbundenen Versicherungen betreffen. Zus√§tzlich steht f√ľr Versicherungsnehmer der Commerzbank Auslandsreisekrankenversicherung eine Notrufnummer der Mondial Assistance f√ľr Notf√§lle w√§hrend der Reise zur Verf√ľgung. Die Auslandskrankenversicherung der Commerzbank ist geografisch nicht eingeschr√§nkt, so dass der Versicherungsschutz weltweit und unabh√§ngig von der Art der gebuchten Reise besteht. Die in Kooperation mit der Mondial Assistance angebotene Reisekrankenversicherung √ľbernimmt die anfallenden Behandlungskosten in akuten F√§llen. Die Erstattungsf√§higkeit der Kosten ist sowohl f√ľr ambulante Behandlungen als auch f√ľr die station√§re Unterbringung gegeben. F√ľr die Kostenerstattung bei einer station√§ren Unterbringung ist eine H√∂chstgrenze von 15.000 Euro hinterlegt. Der medizinisch notwendige und √§rztlich angeordnete R√ľcktransport des Karteninhabers nach Deutschland wird von der Auslandskrankenversicherung vollst√§ndig getragen. Dies gilt auch dann, wenn ein Rettungsflug n√∂tig wird. Sollte der Karteninhaber w√§hrend des Auslandsaufenthaltes versterben, √ľbernimmt die Commerzbank Auslandskrankenversicherung die anfallenden √úberf√ľhrungskosten bis zum st√§ndigen Wohnsitz. Die mit der Kreditkarte verbundene Reiseversicherung √ľbernimmt aber im Gegensatz zu anderen Gesellschaften keine Kosten f√ľr eine gew√ľnschte Bestattung im Ausland. Ben√∂tigte Medikamente w√§hrend der Reise werden von der Auslandskrankenversicherung in voller H√∂he erstattet, wenn eine √§rztliche Anordnung vorliegt und eingereicht wird.¬†

Geltungsbereich und Laufzeit der Auslandskrankenversicherung

Der Versicherungsschutz durch die Auslandsreisekrankenversicherung besteht uneingeschr√§nkt weltweit, da √ľber die Versicherungsbedingungen keine einzelnen Reisel√§nder ausgenommen werden. Die Reisekrankenversicherung ist sowohl f√ľr Dienst- und Gesch√§ftsreisen als auch f√ľr private Auslandsaufenthalte g√ľltig. Abgesichert sind mit der Auslandskrankenversicherung stets nur die ersten 62 Tage einer Reise. Ab dem 63. Reisetage besteht kein Versicherungsschutz mehr durch die mit der Kreditkarte verbundenen Reiseschutzversicherungen. Die Regelung der Versicherungslaufzeit besteht f√ľr alle im Rahmen der Kreditkartenausgabe abgeschlossenen Reiseversicherungen. Der Versicherungsschutz besteht ab dem Tag der Antragsannahme durch die kartenausgebende Commerzbank. Der Beitrag zur Auslandskrankenversicherung ist in der j√§hrlichen Geb√ľhr f√ľr die VisaCard oder MasterCard bereits enthalten.

Häufig Gestellte Fragen

Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

Eine private Auslandskrankenversicherung sch√ľtz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und √ľbernimmt die Kosten f√ľr einen R√ľcktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher f√ľr jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen f√ľr Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen f√ľr Reisen und Auslandsaufenthalte √ľber ein Jahr.

Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen m√∂gliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar √ľbernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die Schadensf√§lle innerhalb der L√§nder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten "Schengen-Staaten" geh√∂ren fast alle europ√§ischen Staaten. Bei Reisen au√üerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten m√ľssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zus√§tzliche Krankenversicherung f√ľr den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangsl√§ufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang √ľbernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten Standards√§tzen ab. Diese k√∂nnen jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zus√§tzliche Krankenversicherung f√ľr den Auslandsaufenthalt w√ľrde die kompletten Krankheitskosten √ľbernehmen. Bei Erkrankungen oder Unf√§llen w√§hrend einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gr√ľnden zur√ľck nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenr√ľcktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht √ľbernommen. Da Krankenr√ľcktransporte extrem teuer sind, k√∂nnte die finanzielle Belastung f√ľr den Betroffenen unter Umst√§nden sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese √ľbernimmt die Kosten f√ľr Krankenr√ľcktransporte aus dem europ√§ischen und au√üereurop√§ischen Ausland.

Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich gro√ü und f√ľr den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tats√§chlich die richtige ist, h√§ngt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je l√§nger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei l√§ngeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. Dar√ľber hinaus sollte auch bei vor√ľbergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. F√ľr alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei l√§ngeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschlie√üen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer ber√ľcksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch f√ľr Sonderf√§lle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell f√ľr Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

Auslandskranken-Versicherungen im Vergleich